Hier ist ein einfaches und köstliches Süßkartoffel-Velouté aus Togo! Für das Gericht benötigen Sie folgende Zutaten:

 

500 g Süßkartoffeln

100 g Erdnüsse

2 Zwiebeln

1 Knoblauchzehe

Etwas Koriander

Salz und Pfeffer nach Belieben

Crème fraîche (optional)

 

Zubereitung:

 

1) Schälen Sie die Süßkartoffeln und schneiden Sie sie in Würfel.

2) Geben Sie die gewürfelten Süßkartoffeln in einen Topf und gießen Sie Wasser hinzu.

3) Erdnüsse und Salz nach Belieben hinzufügen.

4) Zwiebeln schälen und in Stücke schneiden. Knoblauchzehe grob hacken.

5) In einer Pfanne etwas Öl hinzugeben und die gehackten Zwiebeln und Knoblauchzehe darin goldbraun anbraten.

6) Die Zwiebel – Knoblauchmischung in den Topf geben und etwas Koriander hinzufügen. Das Ganze etwas köcheln lassen, bis die Kartoffeln weich sind.

7) Verrühren Sie das Ganze, bis es eine weiche Konsistenz erreicht hat.

8) Das Velouté in einer Schüssel servieren und mit etwas Crème fraîche garnieren.

 

Guten Appetit!