Das African Summer Festival in Karlsruhe findet in diesem Jahr wieder im Juli statt. Das interkulturelle Event, das ein spannendes Programm bietet, ist für Schulen ebenso geeignet, wie für Betriebsausflüge und natürlich die ganze Familie. Mit farbenfrohen Afrikamärkten wird das 25. afrikanische Sommer Festival beginnen, mit dem Ziel, den Gästen einen Einblick in die Handwerkskunst und Kultur afrikanischer Länder zu geben.

Bei diesem jährlich stattfindenden afrikanischen Kultur-Festival ist große Abwechslung durch das Mitwirken von repräsentativen Musik- und Tanzgruppen verschiedener afrikanischer Länder gewährleistet, wie z.B.

– Donnerstag: Serigne Niang, Afro Tribal, Gregory da Silva, Brahima and Nordakasband, Zirkus, Akrobatik, Jonglage und Balance.

– Freitag: Ras Perez, Sam Jarju, Azéto African Percussion.

– Samstag: Mamoudou kooayté ,Special request Band, Yvonne Mwale

– Sonntag: Godfrey Aletor, El Grand Nordakas Band, Gospel The good News Family.

Bereits am Donnerstag bezaubert der Sänger und Balafonist Brahima Diabaté in Begleitung der lateinamerikanisch- spanischen Formation Nordakas das Publikum. Brahima ist der jüngste der Griot- Sänger, die älteste und berühmteste Musikgruppe Westafrikas. Bereits in jungen Jahren beherrschte er das Instrument Balafon und gilt heute als Inspiration für viele junge Talente.

Yvonne Mwale, Sängerin aus Zambia, wird am Samstag auftreten. Die erfolgreiche Künstlerin wurde bei den Ngoma Awards als “Best upcoming female Artist” ausgezeichnet. Ihr letztes Album veröffentlichte sie im Jahre 2014, welches in Frankfurt aufgenommen wurde, da sie seit 2013 in Deutschland lebt.Sa. 16. 07. Yvonne Mwale

Auch am letzten Festival Tag wird die afrikanische Atmosphäre in vollen Zügen genossen. Der charismatische Sänger, Godfrey Aletor aus Nigeria, kommt mit seiner Band “Godfrey and the Grand Sons” um das Publikum zu begeistern. Mit seinen Liedern möchte er die Botschaften von Frieden, Liebe und dem Sinn des Lebens verbreiten, was sicher ein guter Abschluss des Festivals sein wird.

Godfrey Aletor and Band Bild1

Das Programm wird durch Live Bühnenshows, exotische Delikatessen, Modenschauen, Afroshopping, Trommelworkshops, Tanzworkshops, Basar, und Ausstellungen bekannter afrikanischer Künstler abgerundet.

 

Alle Infos auf einen Blick:

African Summer Festival

Donnerstag, 14.07.2016 – Sonntag, 17.07.2016

Veranstalter:
D.A.V Deutsch- Afrikanischer Verein
Otto-Dullenkopf- Park, Am Schloss Gottesaue 4
76131 Karlsruhe

Eintritt für die Konzerte:

Vorverkauf: € 10,- zzgl. Vorverkaufsgebühren
Abendkasse: € 13,-