Das Afro Beauty Festival hat bereits im letzten Jahr für große Begeisterung gesorgt und geht nun am 30. Juli in die zweite Runde. Das Festival wird in diesem Jahr von der Miss Nappy Germany Wahl begleitet. Die Sängerin Naiyango wird das Festival mit Ihrer Musik eröffnen.

Das Afro Beauty Festival 2016 bietet dieses Jahr 4 Workshops an, welche von 14:00- 18:30 stattfinden werden.

  • Make- up class: 3 talentierte Make- up Artisten zeigen wie man sich perfekt und passend schminken kann mit deinen eigenen Make-up Produkten. Erfahre durch diesen Workshop das Geheimnis deines Gesichtes.
  • Hair- Care Workshop: Gesunde Haare reflektieren die Schönheit. Die leidenschaftliche Aktivistin Bonzenga Mbongo zeigt Tricks und Tipps, wie man seine Haare pflegen sollte. Sie wird nicht nur diesen Workshop leiten, sondern auch den Miss Nappy Abend moderieren.
  • DIY: My Hair Chantilly Cream: Céline Théodose ist eine französische Lehrerin, Autorin und Bloggerin. Die Haar Expertin wird zeigen wie man die Shea Butter Creme für die Haare selber rührt.
  • DIY- Accessoires: Youb´s Design ist das Label der kreativen Aida. Sie wird zeigen, wie man eine Fliege aus Wax- Stoff herstellt und auch zeigen wie man langweilige Schmuckstücke aufpimpen kann. In Aidas Beauty Welt wird alles unbrauchbare gleich schöner.

An den Workshops kann man nur mit einer gültigen Eintrittskarte teilnehmen, die ihr online hier bekommt.

 

Zusätzlich zu den Beauty Workshops wird es auch eine motivierend Rede von Dr. Mbianda Papdo über das Thema „Live a life that matters“ geben. Bei ihr gibt es im Anschluss auch die Möglichkeit, eine Haardiagnose mit einer elektronischen Lupe durchzuführen.

Bei so viel Beauty Tipps gibt es natürlich auch etwas zum Bewegen. Donald Wilson gehört zur berühmten Afro Swag Crew und wird einige Kizoma Basic Steps beibringen. Das beste Paar wird auch die Möglichkeit bekommen, auf der Miss Nappy Show am Abend aufzutreten.

 

Ab 20:00Uhr ist es dann soweit. Die erste Miss Nappy Germany wird von Bonzenga Mbongo, Irene Asamoah und Takaawah Kamd moderiert. 8 Kandidatinnen werden die Mode von Afro Ô Natural präsentieren und in der Jury werden Natou Sakombi (Aktivistin aus Brüssel und CEO der Zeitung „Reines et Heroines d´Afrique“),  Wopana Mudimu (Aktivistin und Bloggerin aus Köln), Christian Akulayi (CEO von der Marke „Alleon Cologne“) und Fr. Mauryne Epie (Veranstalterin der Miss Cameroon Germany) sitzen.

Um die Atmosphäre in vollen Zügen genießen zu können, wird es auch afrikanische Spezialitäten geben.

 

ZEIT

Samstag, 30. Juli 2016, von 14:00 Uhr bis 23:00 Uhr

ORT

Berrenratherstr. 127

50937 Köln
FB_IMG_1468388033973