Fragt man nach DER Kino-Sensation der letzten Jahre, dann kommt man an der Marvel-Produktion “Black Panther” nicht vorbei. Der Blockbuster über das hochentwickelte, afrikanische Königreich Wakanda, das aufgrund seines technischen Fortschritts von der Außenwelt abgeschottet ist, und dessen charismatischen Prinzen T’Challa stand in den Kino-Charts ganz weit oben. Mit 1,3 Milliarden Dollar Kinoeinnahmen weltweit war es die bisher erfolgreichste Marvel-Produktion – von Avengers: Endgame abgesehen. Bei dem riesigen Erfolg ist klar: Fortsetzung folgt! Doch ab wann dürfen sich Kinoliebhaber und Marvelfans auf diese freuen?

Regisseur Ryan Coogler hat nun auf der Disney Convention D23 Expo 2019 in Anaheim, Kalifornien endlich den offiziellen Starttermin von “Black Panther 2″ verraten, nachdem Marvel-Chef Kevin Feige bereits die Produktion eines zweiten Teils bestätigt hatte. “Black Panther 2” wird am 06.05.22 in die amerikanischen Kinos kommen, in Deutschland voraussichtlich einen Tag früher. Mit anderen Worten: Die Produktion des Sequels wird keine kurzfristige Angelegenheit, fast 3 Jahre müssen wir uns in Geduld üben. Auf der Messe versicherte Coogler aber, dass die Zeit genutzt wird, um einen würdigen Nachfolger für den ersten Teil zu produzieren. Black Panther 2 ist somit der erste angekündigte Film für Marvels Phase 5, aber leider nicht der, der am frühesten erscheint. Aber Vorfeude ist ja bekanntlich die schönste Freude!

Bild von Wendy Corniquet auf Pixabay

Bild von Wendy Corniquet auf Pixabay

In Black Panther 2“ wird T’Challa, gespielt von Chadwick Boseman, das Königreich Wakanda nach dem „Infinity War“ aus Endgame in eine neue Epoche führen. Weitere Details der Handlung sind aber noch nicht bekannt. Wird sich das ehemals isolierte Wakanda weiterhin gegen ausländische Invasionen wappnen müssen, um seine wertvollen Ressourcen zu verteidigen? Als Superheld Black Panther wird T’Challa wohl neuen Herausforderungen und vielleicht einem neuen Bösewicht trotzen müssen. Informationen über diesen neuen Schurken sind ebenfalls noch nicht veröffentlicht worden.  

Der bisherige Black Panther-Cast bestand u.a. aus der kenianischen Schauspielerin Lupita Nyong’o,
den Amerikanern Chadwick Aaron
BosemanMichael B. JordanDanai Gurira und Daniel Kaluuya, sowie dem britischen Schauspieler Andy Serkis – der bereits dem “Herrn der Ringe”-Wesen Gollum Leben eingehauchen durfte. Was die Besetzung des zweiten Teils betrifft, hier hält sich Marvel noch zurück. Allerdings bestätigten einige Schauspieler des ersten Teils ihre Teilnahme an der Fortsetzung.

Die Erwartungen an den zweiten Teil sind nach dem Erfolg von “Black Panther” und dessen zahlreichen Oscar-Nominierungen riesig. Alllerdings werden wir uns bezüglich genauerer Informationen noch ein wenig gedulden müssen.