„Love comes to Munich“ ist ein zeitgenössischer, literarischer Roman über Luisa, ein schönes, charmantes und liebevolles Mädchen aus Brasilien. Luisa arbeitet als Rezeptionistin im Hotel Palacio, ein führendes, luxuriöses und exquisites Hotel für Touristen, entlang einer der weltbekanntesten Strände, der Copa Cabana.

Die Fußballweltmeisterschaft 2014 findet gerade statt und das Hotelgeschäft boomt. Jeder scheint im Fußballfieber zu sein und Luisa ist davon begeistert, dass ihr Hotel Fans aus Deutschland beherbergen wird.

Die Gäste sind angekommen und jeder Mitarbeiter im Hotel zeigt sich von seiner besten Seite. Nach einer arbeitsreichen Woche des Eincheckens von Gästen, gehen Luisa und ihre Freunde in ihrer Lieblingsbar ‘BAR PEJO’ etwas trinken. Sie ist überrascht, als sie einen ihrer Kunden in derselben Bar antrifft. Markus ist gutaussehend, verführerisch und ein unwiderstehlicher Typ aus Deutschland. Luisa geht ihm nicht mehr aus dem Kopf, seitdem er sie im Hotel Palacio kennengelernt hat, wo er auch zu Gast ist.

Die Chemie ihrer Romanze funkt und beginnt damit, als Luisa in der Suite von Markus landet, wo sie auch arbeiten muss.

Das Liebesspiel heizt sich auf, als Luisa klar wird, dass sie den Nettigkeiten, den Küssen und dem Vergnügen nicht widerstehen kann, das die beiden zusammen erforschen.

Markus ist den ganzen weiten Weg aus Deutschland gekommen und nur für die Dauer der Fußballspiele in Brasilien. Der bloße Gedanke, ihn nach der Fußballsaison verlassen zu müssen, lässt sie teilweise geknickt. Mit jedem einzelnen, schwindenden Tag wird Luisa umso mehr besorgt, diesen Mann zu verlieren, der ihre Gefühle, lieben zu können, wiedererweckt hat. Ihre Affäre zischt und Luisa findet sich immer häufiger in seiner Hotel Suite, daraufhin wird sie für eine Weile suspendiert, als ihre Sachen im Hotel Suite gefunden werden. Es ist herzzerreißend und Luisa ist total verzweifelt. Gedanken über ihre Suspendierung und dass Markus‘ Tage in Brasilien gezählt sind, machen ihr Kummer. Sie ist hin und her gerissen zwischen Romanze und Sorge.

Es kommt zum Finale beim Fußball und Luisa wird von Markus überrascht, als er ihr beim Public Viewing entlang des Strandes der Copa Cabana, unerwartet einen Heiratsantrag macht. Ihr Herz setzt fast einen Schlag aus, als Markus ihr Visum und Reisendokumente präsentiert, sie ist den Tränen nahe, und ihre Mutter ebenfalls. Das Schicksal hat mit den zwei leidenschaftlichen Seelen viel vor. Die Liebe, die sich im Hotel Palacio an der Copa Cabana entfacht hat, findet ihr Zuhause in München.