Wer neu in einem Land ankommt, hat oft Schwierigkeiten, sich mit den neuen Gesetzen und Regelungen vertraut zu machen – insbesondere, wenn sie nur in einer unbekannten Sprache verfügbar sind. Um Flüchtlingen und Migranten das Zurechtfinden in der neuen Heimat zu erleichtern, hat die deutsche Regierung nun eine Broschüre erstellt, die die grundsätzlichen Konzepte und Inhalte der deutschen Gesetzgebung erklärt. Sie erklärt mit einfachen Worten die Bedeutung der Gesetze und ihre Anwendung im alltäglichen Leben.

In der Einleitung schreibt das BAMF (Bundesamt für Migration und Flüchtlinge) Folgendes: “Die Anfangszeit in Deutschland ist nicht immer einfach. Sie fühlen sich vielleicht überfordert mit der riesigen Menge an neuen Informationen. Viele Dinge werden Ihnen am Anfang komisch und ungewöhnlich vorkommen. In dieser Broschüre würden wir Ihnen gerne eine Orientierung geben und Ihnen ermöglichen, das Leben in Deutschland zu verstehen.” Die Broschüre beantwortet unter anderem Fragen zur Bedeutung von Gleichberechtigung in Deutschland oder den Konsequenzen der Presse- und Meinungsfreiheit.

Das Heft ist Teil des übergreifenden Konzepts des Ministeriums, den Neuankömmlingen eine schnelle Orientierung zu bieten. In den kommenden Monaten sollen ebenfalls kurze Filme erscheinen, die den Migranten ihr neues Land in Bildern erklären. Die Broschüre ist bis jetzt in den Sprachen Deutsch, Arabisch, Englisch, Farsi, Französisch and Kurdisch erhältlich. Auf Englisch kann das Heft hier heruntergeladen werden, mehr Informationen gibt es außerdem auf der Homepage des BAMF.