Warme Stiefel, dicke Westen und Jacken- von all dem können wir uns im Sommer verabschieden. Im Sommer geht es vielmehr darum neue Dinge auszuprobieren. Dabei müssen keine Regeln beachtet werden! 2017 nahmen zahlreiche Designer an der Fashion Week in Südafrika statt und man konnte erkennen, dass im letzten Jahr insbesondere knallige Farben von Bedeutung waren.

 

Welche Trends sind jedoch für dieses Jahr aktuell?

 

1.Spitzen und Blumendruck

Photo by Anthony Notes on Unsplash

Spitze wird häufig mit einem Brautkleid oder einem schicken Abendkleid verbunden- dieses Jahr soll diese Vorstellung jedoch durchbrochen werden, indem man Spitze in sommerliche Kleidung integriert. Man muss hierbei jedoch vorsichtig sein, denn Spitze kann falsch kombiniert werden.

Wenn man die Aufmerksamkeit auf seiner Seite haben möchten, so sollte man farbige Spitze tragen, zum Beispiel in rot, gelb, blau oder pink.

 

2.Kimonos

Photo by Henri Pham on Unsplash

 

Ein Kimono-Kleid ist definitiv IN diesen Sommer. Der traditionale Kimono kommt aus Japan und wurde auch dort schon in verschiedenen Kombinationen getragen. Man sollte jedoch vorsichtig bei diesem Trend sein, denn schnell kann der Eindruck entstehen, dass man lange Unterwäsche trägt.
Der südafrikanische Designer Vanya Mangaliso, betonte, dass man bei der Wahl immer den bequemsten wählen sollte, der keinesfalls zu groß ist. Kimonos gibt es in verschiedenen Längen- und so muss man immer die passende Länge für seine Beine finden.
Ein Kimono kann jedes Outfit zum Highlight werden lassen und kann zu jedem Anlass getragen werden, denn es gibt verschiedene Varianten von Kimonos.

 

3.Schulterfrei

Photo by Jordan Heath on Unsplash

 

Der Fashion Designer, James Moroeng, gab an, dass schulterfreie Kleidungsstücke diesen Sommer besonders im Trend liegen werden. Man denkt auf den ersten Blick immer diese seien langweilig, jedoch gibt es sie in so vielen verschiedenen Variationen: Das klassische 2-Schultern Modell, Modelle, bei denen nur eine Schulter frei ist oder auch asymmetrische Schnitte.
Besonders die 1- Schulter Modelle liegen diesen Sommer im Trend, denn diese sind sehr raffiniert zu kombinieren. Man findet schulterfreie Kleidung auch in zahlreichen Variationen, so gibt es kurze Kleider, Maxi-Kleider, casual-looks oder Abendkleider im schulterfreien Stil.

 

4.Weiß

Weiß ist schon immer die Farbe des Sommers. Egal ob man an den Strand will, ein Abendessen mit den Freunden plant oder zum shoppen geht, weiß kann an jeden Anlass angepasst werden.
Die Designerin Kibonen Nfi sagte ebenfalls, dass jeder weiß tragen kann, wenn es richtig kombiniert ist.

 

5.Knallige Farben

Photo by Yegide Matthews on Unsplash

 

Willkommen- der Sommer ist die Jahreszeit in der ihr euch voller Selbstvertrauen präsentieren könnt. Habt keine Angst vor knalligen Farben man muss sie nur richtig in Szene setzen. Colour- Blocking wird dieses Jahr insbesondere im Trend liegen. So kann zum Beispiel grün und pink optimal miteinander kombiniert werden.