Black Braided Hairstyles sind momentan so angesagt wie nie. Egal ob mit Extensions oder Naturals stellen sie eine praktische Alternative dar um die eigenen Haare zu frisieren oder frisieren zu lassen. Zudem sieht es auch noch gut und trendig aus. Wir haben für euch unsere Top 5 Braided Hairstyles mit Bildern und Beschreibung zusammengestellt.

1. Two Cornrow Boxer Braid Hairstyle

Der wohl momentan angesagteste Look. Vor allem viele Jugendliche tragen ihn und sind dabei total im Trend. Der Two Cornrow Boxer Braid Hairstyle ist eine lässige Frisur, bestehend aus zwei geflochtenen Zöpfen. Viele Boxerinnen tragen diese Frisur beim Sport, denn sie ist wenig störend und sehr beweglich. Es ist also sowohl für die Freizeit, als auch für den Sport zu empfehlen.

2. Half-updo Braid Hairstyle

Diese Form der Braids kann gut und gern zu schicken und eleganten Veranstaltungen getragen werden. Hier werden die Haare hinten zusammen gebunden. Ebenso praktisch ist die Frisur für den Sommer, denn die Haare fallen nicht ins Gesicht.  Der Look ist außerdem sehr feminin.

3. Crown Braided Hairstyles

Diese Frisur nennt sich Crown Braided Hairstyle, weil sich die geflochtenen Haare wie eine Krone auf dem Kopf befinden.  Sie ist in jedem Fall alltagstauglich und kann zu jedem Anlass getragen werden. Außerdem ist es einfach selbst zu machen.

4. Braid Hairstyle als Dutt

Befinden sich die Haare im Braid Style, so ist es auch eine schöne Alternative sie als Dutt zu tragen. Diese Frisur geht schnell und ist gleichzeitig abwechslunsgreich.

 

5. Coloured Braid Hairstyle

Momentan auch sehr beliebt, sind gefärbte Braid Hairstyle. Dabei kann es variieren, ob man sich für eine einheitliche Farbe entscheidet, oder aber gleich mehrere Farben verwendet. Wir finden es sieht beides gut aus! Der Farbauswahl sind dabei keine Grenzen gesetzt.

 

Ein Tutorial, wie ihr Braids selbst machen könnt, findet ihr hier: