Die Organisation PiliPili bietet eine vielfältige Auswahlmöglichkeit an verschiedenen Aktionen rund um Afrika. Sie organisiert Afro Tanz Kurse und Afro Tanz Workshops mit live Perkussion, Gesang und Choreographien, sowie Fitness für den Körper, Geist und Seele. Die Organisation hat ihren Sitz in Fahrweid, Schweiz.

In der Veranstaltung „Fun with Afro-Shows“ tritt die Gruppe entweder in traditioneller Form, zu verschiedenen Trommeln und Kleinperkussions-Instrumenten oder in der PiliPili ya Sika Form mit Gitarre, Kalebasse, Schlagzeug und weiteren Instrumenten als Tanzorchester auf.

Zudem bietet die Organisation die Kategorie „Enjoy Afro Food“ an, in diesem werden Catering-Service und Event-Management angeboten. Sie übernehmen die Organisation für verschiedene Klein- und Großveranstaltungen und bekochen und bedienen die Gäste.
Außerdem habt ihr bei PiliPili die Möglichkeit, an Kochkursen teilzunehmen. Man lernt die Eigenheiten der afrikanischen Küche und die regionalen Unterschiede kennen. Der Kochkurs kann auf Anfrage mit einem Trommel- und/oder Tanzkurs verbunden und mit einem Festessen abgerundet werden.

Es werden unter anderem Unterrichtsstunden wie „Learn to Afro“, „Fun with Workshops“ und „Beat on Drum“ angeboten.

Doch das spezielle des Vereins sind die Reiseveranstaltungen. Unter „Afro on Journey“ kann man zum Beispiel nach Paris, Kinshasa oder in die Schweizer Berge reisen. Seit 1998 organisieren sie Reisen mit Tanz- und Kulturinteressierten in Städten Europas oder nach Afrika, um einen tiefen Einblick in die Kultur, den Alltag und das Tanzen zu ermöglichen.