Kohl ist langweilig? Jetzt nicht mehr! Auf diese Weise haben Sie Kohl noch nie gegessen und Sie werden dieses Gericht lieben. So leicht und schnell kann man die äthiopische Küche bei sich daheim genießen. Dazu ist es noch äußerst gesund, also gut für Körper und Geist.

Zutaten (für 4 Portionen):

125ml Olivenöl

1 mittlere Zwiebel

4 mittlere Möhren,

5 mittlere Kartoffeln, in Würfel geschnitten

1/2 Weißkohl, dünn geschnitten

1 TL grobes Salz

1/2 TL  gemahlener, schwarzer Pfeffer

1/2 TL gemahlener Kreuzkümmel

1/4 TL gemahlener Kurkuma

Zubereitung:

1) Im heißen Olivenöl die Möhren und Zwiebeln ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze garen.

2) Jetzt kommen die Gewürze und der Kohl für 15 bis 20 Minuten dazu, danach die Kartoffelwürfel.

3) Deckel drauf und die Temperatur leicht reduzieren.

4) Bis die Kartoffeln gar sind braucht es noch 20 bis 30 Minuten, je nach Größe der Würfel.

Wir vom Afrika!Portal wünschen guten Appetit!

Via Pixabay by sevk

Rezept von:

https://www.chefkoch.de/