Integration. Mitmachen. ist eine Initiative von MoneyGram, die dazu aufruft, Integration aktiv mitzugestalten. MoneyGram, weltweit zweitgrößter Anbieter für internationale Geldtransfers, unterstützt selbst zahlreiche Integrationsprojekte aus den Bereichen Kultur, Bildung und Sport – ebenso ruft MoneyGram auch eigene Projekte ins Leben. MoneyGram freut sich immer wieder neue Integrationsprojekte im Rahmen von Integration.Mitmachen zu fördern und versucht im stetigen Kontakt zu bleiben mit Vereinen, Vertretern von Gemeinden und allen, denen das Thema auch am Herzen liegt.

 

Jeder kann sich für Unterstützung eines eigenen Integration-Projektes bewerben. Um mitzumachen, muss man schlicht und einfach ein Formular ausfüllen und das Projekt, das unterstützt werden soll, vorstellen. Hier entlang zur Bewerbung: www.integration.mitmachen.de

 

Eines dieser Projekte ist der „Afrika! Community Award“, den MoneyGram, in Zusammenarbeit mit afrika! einmal im Jahr ermöglicht. Dabei werden  afrikanische Vereine in Deutschland, die sich besonders durch ihren Einsatz für die Afrikanische Gesellschaft hier oder die Menschen in Afrika selbst auszeichnen, ausgezeichnet. Afrikanische Vereine und Organisationen aus den Kategorien Sport, soziales Engagement und Bildung und Kultur hatten dafür bis zum 31. August 2018 die Chance, sich auf afrikaportal.eu für den „Afrika! Community Award“ zu bewerben.

 

Eine vierköpfige Jury aus MoneyGram-Vertretern und Persönlichkeiten aus der afrikanischen Community in Deutschland wird demnächst je einen ersten und einen zweiten Platz in den vier Kategorien auswählen. Die Sieger erwartet neben einer Extraportion Publicity auch eine finanzielle Stütze: die vier Erstplatzierten werden je 500€ bekommen, die vier Zweitplatzierten je 250€.

 

Gefördert wird der „afrika! Community Award“ von MoneyGram, einem der weltweit führenden Anbieter für innovative Geldtransfers mit über 30.000 Standorten in Afrika.