Einfach für Sie, bequem für den Empfänger

Wenn Sie Geld direkt auf das Bankkonto des Empfängers senden, können Ihre Freunde und Angehörigen richtig Zeit sparen! MoneyGram arbeitet mit über 400 Banken auf der ganzen Welt zusammen.

 

In ausgewählten Ländern ist der Geldversand bereits innerhalb von Minuten möglich*, zum Beispiel nach Nigeria oder auf Konten der BMCE-Bank in Marokko. Bei weiteren Anbietern ist der Betrag bereits innerhalb nur eines Arbeitstages beim Empfänger.

 

MoneyGram erfreut seine Kunden immer wieder mit Sonderangeboten: Aktuell kostet zum Beispiel jeder Geldtransfer nach Marokko, unabhängig vom Sendebetrag nur 3€. Diese 3€ Flat für Marokko ist noch bis zum 31.12.2018 gültig. Auch bei einem Transfer in alle anderen Länder, profitieren MoneyGram Kunden von attraktiven Wechselkursen**.

 

So funktioniert der Online-Geldtransfer auf ein Bankkonto:

 

Empfänger bestimmen
Teilen Sie uns den vollständigen Namen des Empfängers (so wie er im Ausweis steht) und das Zielland mit.

 

Empfangsoption festlegen
Bitte wählen Sie im Auswahlfeld „Konto Einzahlung“ aus und geben Sie den Betrag an, den Sie verschicken möchten.

 

Zahlungsmethode auswählen
Beim Online-Geldversand können Sie bequem mit Kreditkarte bezahlen.***

 

Identität bestätigen

Sicherheit wird bei MoneyGram großgeschrieben. Daher müssen Sie kurz bestätigen, dass Sie tatsächlich der Geldsender sind und die Transaktion verifizieren.

 

Kontoinformationen des Empfängers angeben 

Um den Geldversand abzuschließen, benötigen wir noch die Bankverbindung des Empfängers einschließlich Kontonummer. Überprüfen Sie Ihre Angaben und klicken Sie anschließend auf Senden 

 

Von einer Filiale aus Geld auf ein Bankkonto senden

Natürlich ist es auch möglich, Geld von einer Filiale aus auf ein Bankkonto zu senden. Neben einem gültigen Ausweisdokument, wird der vollständige Name des Empfängers, der Namen der Empfängerbank und die Bankverbindungsdaten benötigt. Die Kontoangaben variieren je nach Land. Für einige Länder werden zusätzliche Informationen benötigt. Die MoneyGram-Mitarbeiter stehen Ihnen gerne bei Fragen zur Verfügung.

 

* Abhängig von den Öffnungszeiten des Vertriebspartners und örtlichen Regelungen.
** Zusätzlich zu den für eine Transaktion geltenden Transfergebühren wird ein von MoneyGram oder seiner Agentur festgelegter Wechselkurs berechnet. MoneyGram verdient auch am Geldumtausch. Preisänderungen sind vorbehalten.
*** Der Kartenaussteller kann Gebühren beim Einsatz der Karte berechnen.