Ayodeji Ibrahim Balogun ist in Nigeria unter dem Namen Wizkid schon ein Megastar. Nun wird er auch international Bekanntheit erlangen.
Der junge Afrobeat-Künstler gab über Instagram bekannt, dass er den amerikanischen Superstar und R’n’B-Sänger Chris Brown auf seiner Europa-Tour “One Hell of a Night” begleiten wird.

Termine für die Tour stehen noch nicht fest, sicher ist aber, dass Wizkid sich mit dieser Aktion neue Fans schaffen wird. Auch durch seine Zusammenarbeit mit dem bekannten Rapper Drake machte der junge Künstler international von sich reden.
Mit Chris Brown verbindet ihn eine lange Freundschaft. Schon öfter traten die beiden zusammen auf. Man munkelt sogar, dass Chris Bronw auf Wizkids nächster Scheibe als Feature zu hören sein wird.
Wir können gespannt sein, was uns zukünftig noch erwarten wird.