Hier stellen wir euch einen weiteren Teilnehmer des MoneyGram afrika! Community Awards vor.

 

Der MoneyGram afrika! Community Award zeichnet Gewinner- Organisationen, Privatpersonen und Unternehmen für ihren besonderen Einsatz mit einem großzügigen Sponsoring von MoneyGram aus. MoneyGram ist einer der weltweit führenden Anbieter des Geldtransfers und möchte soziale Projekte in Afrika und für die afrikanische Community in Deutschland unterstützen und auszeichnen.

 

 

Tujijenge e.V. ist ein Verein aus Krefeld, der die Integration von Kenianern in Deutschland unterstützen möchte. Ein weiteres Ziel ist es, die kenianische Kultur einer breiteren Bevölkerungsschicht nahe zu bringen. Der Verein wurde 2015 gegründet.

 

Auch notdürftige Kinder, Jugendliche, Frauen und Familien in Kenia erhalten Unterstützung durch Tujijenge e.V. – unabhängig von Religions- und Stammeszugehörigkeiten oder politischer Orientierung.

 

Gepostet von Tujijenge e.V am Mittwoch, 4. Juli 2018

 

 

Um diese Ziele zu erreichen, hat Tujijenge e.V. ein breites kulturelles Angebot aufgesetzt, das von Konzerten und Vorträgen bis hin zu Kreativ-Clubs und Kunstausstellungen reicht. Außerdem wurden Lesungen, Akrobatik-Kurse, Theateraufführungen und Musikkonzerte speziell für Schüler und Jugendliche in Kenia und Deutschland ins Leben gerufen.

 

Der Verein gehört keiner politischen Organisation an und verfolgt keine politischen Ziele. Als multikultureller Verein sind bei Tujijenge e.V. alle herzlich willkommen, die sich für Kenia interessieren, eigene Ideen einbringen oder einfach die gemeinnützige Arbeit unterstützen wollen.

 

 

Dies ist eine Form des integrativen Miteinanders und sozialem Engagements, die bei dem Moneygram afrika!Community-Award gesucht und geschätzt wird. Auch Ihr Verein, Ihre Organisation oder Unternehmen hat bis zum 31.08.18 mit einer Anmeldung die Chance ein Sponsoring zu gewinnen.